10 Tage beten für den Frieden im November

Bundesweite Ökumenische Friedensdekade „friedensklima“:
Die bundesweite Ökumenische Friedensdekade steht in diesem Jahr unter dem passenden Thema „friedensklima“. Damit soll einerseits der Zusammenhang zwischen dem Klimawandel und lebensförderlichen und friedlichen Lebensbedingungen der Menschen in den Fokus rücken. Denn die Beschädigung und Zerstörung von Lebensräumen ruft Konflikte hervor, die nicht selten gewaltsam ausgetragen werden. Andererseits steht „Friedensklima“ im übertragenen Sinn auch für das zwischenmenschliche Klima: Im Blick auf das Miteinander von Staaten, innerhalb der Gesellschaft, aber auch im persönlichen Umfeld soll das Bewusstsein für gewaltfreie, solidarische und konstruktive Konfliktlösungen geschärft werden. Hier bei uns gestalten wir die zehn Gebetstage etwas anders als in den letzten Jahren: Gottesdienste und Veranstaltungen, die sowieso auf unserem Programm stehen, werden einbezogen. Der Hauptort für Friedensgebete und -meditationen ist der Kapitelsaal. Nur die Gottesdienste und das Abendgebet am Freitag finden im Münster statt. Die Anfangszeiten werden darum etwas variieren. Folgende Gottesdienste und Gebete – und ein Ganztagesseminar – gehören dazu: 

In Bürglein: Sa, 09.11.2019, 19.00 Uhr Kerzen und Gebete, die zur Wende führten; Erinnerungen, Feier und Film zum 30. Jahrestag des Mauerfalls
So., 10.11.2019, 9.30 Uhr Bittgottesdienst für den Frieden (Münster)
Mo., 11.11.2019, 19.00 Uhr Friedensgebet angesichts des Klimawandels
Di., 12.11.2019, 20.00 Uhr Meditation
Mi., 13.11.2019, 19.00 Uhr Friedensgebet angesichts von Kriegen und Kriegsgefahr
Do., 14.11.2019, 19.00 Uhr Friedensgebet angesichts gesellschaftlicher Spaltungen
Fr., 15.11.2019, 17.30 Uhr Vespergebet für den Frieden (Münster)
Sa., 16.11.2019, 10.00 Uhr Ganztagesseminar „Gewaltfreie Kommunikation“ (Bürgertreff)
So., 17.11.2019, 11.00 Uhr Gedenkstunde zum Volkstrauertag mit Posaunenchor (Friedhof) 
Mo., 18.11.2019, 19.00 Uhr Friedensgebet für Respekt und Solidarität in unserer Stadt 
Di., 19.11.2019, 20.00 Uhr Meditation

In Bürglein: Mi, 20.11.2019, 9.00 Uhr Buß-, Bet- und Basteltag für Alt und Jung, „Wo wächst die Schokolade?“ 
und Mi., 20.11.2019, 19.00 Uhr Bedenk- und Abendmahlsgottesdienst zum Buß- und Bettag

Die Friedensgebete dauern etwa eine halbe Stunde, die Meditationen können mit ihren Schweigephasen länger sein.
Herzliche Einladung an alle, immer wieder beim gemeinsamen Nach-
denken und Beten dabei zu sein! 

Harald Riese, Martin Rothmund und Ulrich Schindler (Organisationsteam)