Aus dem Kirchenvorstand

barrierefreier Zugang

Die Besetzung der freien Pfarrstelle wird in naher Zeit vom Landeskirchenrat in München entschieden.   Eine Bewerberin wird dem Kirchenvorstand am 30.11. vorgestellt (0,75-Stelle Gemeinde Bürglein); auch der Dekanatsausschuss muss über die Besetzung befinden (0,25-Stelle dekanatliche Aufgaben).
 

Christbaum-Aktion der Jugendfeuerwehr am 13.Januar

Am Samstag, 13.Januar wird die Jugendfeuerwehr von Bürglein die Christbäume im Bereich unserer Kirchengemeinde einsammeln. Ab 8 Uhr werden die am Straßenrand abgestellten Bäume abgeholt. Die Jugendfeuerwehr bedankt sich schon vorab für zugedachte Spenden. 

Friedhard Hacker

Botschaft aus Kerowagi/ Papua Neuguinea (PNG)

Partnerschaftsausschuss mit PNG Flagge

„Grüße und beste Wünsche für den Partnerschaftssonntag am 8.Oktober 2017.   Heute ist ein besonderer Tag in der Geschichte der Evang. Luth. Kirche im Kerowagi Dekanat und der Kirchengemeinde Bürglein. Der Partnerschaftssonntag zeigt die Früchte die unser Vater und Missionar Hager und andere im Weingarten Gottes gesät haben. Das Kerowagi  Dekanat ist stets am Wachsen und aus den 7 Kirchengemeinden sind bereits 22 geworden. Es besteht aus ca.

Wurde die Burg endlich entdeckt?

Die Nürnberger Burg:  Sitz der Hohenzollern 1191 – 1427

Die Nürnberger Burg:  Sitz der Hohenzollern 1191 – 1427

 

Bürglein erhielt seinen Namen, weil es hier eine kleine Burg gegeben hat. Bei den Grabungsarbeiten zum barrierefreien Zugang zur Johanneskirche kamen interessante Befunde zum Vorschein. Die Frage, wo nun die Burg war, erhält durch die Ausgrabungen wichtige Aspekte und Antworten. Der Leiter der Ausgrabungen Dr.Liebert wird uns die Ergebnisse vorstellen : beim Gemeindeabend am Dienstag, 20.Februar 19.00 Uhr im Gemeindehaus.

Mitarbeiter-Weihnachtsfeier am 28.Dezember

Die ehrenamtlich und nebenamtlich in unserer Kirchengemeinde Mitarbeitenden sind am Donnerstag, 28. Dezember, ab 15.00 Uhr zu einer Weihnachtsfeier ins Gemeindehaus eingeladen. Bei Kaffee, Tee und Kuchen ist Zeit zum Austausch, zum Rückblick und zum Dank. An dieser Stelle schon ein herzliches Dankeschön für alles Engagement in unserer Kirchengemeinde!

59. Aktion Brot für die Welt : Wasser für alle

Brot für die Welt

Wasser ist lebensnotwendig und doch in vielen Teilen unserer Erde umkämpft, verunreinigt, knapp. „Brot für die Welt“ setzt sich dafür ein, dass auch die Armen dieser Erde genügend sauberes Wasser zur Verfügung haben. „Wir sind überzeugt: Wasser ist ein Gemeingut, das allen zusteht“, schreibt Pfarrer Michael Bammessel, der Präsident des Diakonischen Werkes Bayern.
 

Seiten

Subscribe to Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Bürglein RSS